Nachdem bereits für die Monate April und Mai 2020 die Elternbeiträge für Kitas, Plätze in der Kindertagespflege „erlassen“ wurden, gilt dies auch für die Monate Juni und Juli 2020. Die Gemeinde Saerbeck wird die Beträge bei den Eltern, die sich für ein SEPA-Lastschriftverfahren angemeldet haben, nicht einziehen. Die Eltern, die selbst überweisen, sollten darauf achten, dass sie einen eventuell eingerichteten Dauerauftrag für die Monate Juni und Juli unterbrechen bzw. die Zahlung nicht überweisen. Wer versehentlich den Beitrag überweist oder bereits überwiesen hat, erhält selbstverständlich eine Erstattung. Eine Entscheidung für die Offene Ganztagsbetreuung steht noch aus.

Quelle: Homepage Saerbeck.de

Menü