10 Jahre Klimakommune Saerbeck, 5 Jahre Bioenergiepark Saerbeck und 25 Jahre EGST sind allerhand und gute Gründe gefeiert zu werden.

Die CDU als stärkste Saerbecker Fraktion im Saerbecker Rat ließ es sich natürlich nicht nehmen Teil davon zu sein und baute, ganz im Sinne von Körper und Geist, eine Kistenrollbahn für Kinder auf. „Die Kinder sind Zukunft und Ihr energiereicher Einsatz im Bioenergiepark mit vollem Köpereinsatz und Motivation auf der Kistenrollbahn zeigt, wie wichtig es ist, Kinder mit Spaß an der Sache an gegenwärtige und zukünftige Themen heranzuführen.“, so Monika Schmidt als CDU-Ortsvorsitzende. Auch eine über einen Fahrraddynamo betriebene Autorennbahn und viele andere Ausstellungsstücke von anfassbarer, getrockneter Biomasse bis hin zu fertigen Pellets führten Klein und Groß an Themen des Bioenergieparks heran. Einige Saerbecker aber auch überregionale Unternehmen haben sich an dem Tag im Park beteiligt und stellten selbst aus.

Dabei wurde es neben vielen anderen energiereichen Themen am 09.09.2018 Saerbeck ebenfalls die Ehre zuteil den „Deutscher Nachhaltigkeitspreis“ entgegenzunehmen. Die Veranstaltung wurde damit ganzheitlich abgerundet. „Wir freuen uns, dass trotz der gewissen Zeit die der Bioenergiepark bereits besteht, sein Ansehen in der Region aber auch überregional wenn nicht sogar international noch weiter positiv ausbauen konnte.“ so Florian Bücker (CDU) als stellvertretender Bürgermeister von Saerbeck.

 

Menü