Inzwischen neun Mal haben die Saerbecker Christdemokraten bereits unsere Produkte auf dem Adventsmarkt der Gemeinde verkauft. Die Kaminanzünder k-lumet, selbst gegossene Kerzen, auch schon mal Handtaschen, Kirschkernkissen oder Tischdecken aus unserer Textilabteilung: Der Verkauf läuft recht gut, sodass die Orts-Union stets einen dreistelligen Reinerlös erzielt und diesen vor Ort der Betriebsstätte Hegemann spendet. Am 28. April war deshalb wieder mal eine CDU-Abordnung zu Gast an der Industriestraße.

Vorsitzende Annegret Raffel, Monika Schmidt (stellvertretende Vorsitzende), Hans-Georg Ortmann (Vorsitzender der Seniorenunion) und Martin Springer (Vorsitzender der Jungen Union) schauten sich mit Marc Rogge (Bereichsleitung für die Betriebsstätten Hegemann und Kipp) die vielfältigen aktuellen Arbeitsangebote an und sprachen mit einigen der 58 Beschäftigten.

Die Spende über 364 Euro werde das Freizeitangebot bei Hegemann wieder ein wenig verbessern, darin waren sich Gäste und Gastgeber einig. In der Vergangenheit konnten dank des kontinuierlichen CDU-Engagements beispielsweise ein Kickertisch sowie eine Nestschaukel und kleine, stabile Tore für den Garten angeschafft werden. Jetzt geht es um eine stabile Outdoor-Bank-Tisch-Garnitur, wie sie auch im Bioenergiepark Saerbeck aufgestellt werden soll.
Den Adventsmarkt 2016 haben die Saerbecker Christdemokraten schon im Blick und werden wieder Produkte aus Ledde für den guten Zweck anbieten. Vielen Dank für diese tolle Unterstützung!

Quelle: Ledder Werkstätten

Menü