Bücker lädt Bürger zum Austausch ein

Was will Saerbeck in den nächsten Jahren erreichen? Die Entwicklung des „Integrierten kommunalen Entwicklungskonzeptes“ in den letzten zwei Jahren hat eines deutlich gezeigt: Saerbecker Bürger wollen mitgestalten und ihren Ort gemeinsam mit der Politik weiter entwickeln. Hier wurden einige der nächsten Schritte bereits erarbeitet und zu Papier gebracht und werden jetzt nach-und-nach umgesetzt. „Die Ortsentwicklung, Infrastruktur, Versorgung, Mobilität und Freizeitgestaltung sind die Dreh- und Angelpunkte, die wir in den nächsten Jahren angehen!“, hat Florian Bücker sich vorgenommen. Seit einigen Jahren werde bereits an der Ansiedlung weiterer Geschäfte, unter anderem einer Drogerie, gearbeitet. „Dies hängt derzeit mit der geplanten Aussiedlung der Genossenschaft zusammen. Aber hier wird sich in den nächsten Monaten einiges tun!“, ist der Bürgermeisterkandidat überzeugt. Das Thema Digitalisierung wird auch in Saerbeck große Bedeutung für die weitere Entwicklung haben. Einen Überblick über die aktuellen Planungen und weitere Ideen für die Zukunft Saerbecks gibt der aktuelle Vorsitzende des Planungs- und Bauausschusses am Sonntag, 23.08.2020, um 11.00 Uhr im Gasthaus Glanemann.  Anschluss soll es im Rahmen eines lockeren Frühschoppens zum Austausch weiterer Anregungen und Ideen kommen. 
Es sind Hygienevorschriften und Abstandsregelungen einzuhalten. Daher würden wir uns über eine kurze Anmeldung bei Florian Bücker, 0151-64309066, die bekannten Social-Media-Kanäle oder email@florian-buecker.de sehr freuen.

Menü